Die 10 schönsten Spots im Ruhrgebiet

Wir Revier-Kinder wissen ganz genau, warum wir von all den schönen Fleckchen, die unser Planet zu bieten hat, unbedingt im Herzen des Ruhrgebiets unsere Heimat gefunden haben. Nicht zu selten wurden wir auf Reisen mit spöttischen Blicken begutachtet, als wir stolz und mit verträumten Blick in die Ferne, Lobeshymnen auf die Schönheit des Ruhrgebiets gesungen haben.

Seien wir mal ehrlich! Hast Du jemals den Satz gehört "Diesen Sommer mache ich mit meiner Familie Urlaub in Duisburg"? Nein? Dann möchten wir Dich nun überzeugen, darüber zumindest mal nachzudenken! Hier stellen wir euch die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet vor:

1. Landschaftspark Duisburg-Nord

Das stillgelegte Industriegelände ist ein Hotspot für Hobbyfotografen und ein Pflichtbesuch für alle Reisenden. Wo früher auf 180 Hektar malocht wurde,
versammeln sich heute Kletter-Sportler, Taucher und Wanderer und
verwandeln das ehemalige Thyssen-Gelände in eine echte Großstadt-Oase.
Unser Geheimtipp: Bei Dunkelheit werden die Bauten bunt beleuchtet und
es entsteht ein atemberaubendes Farbenspiel.

 

2. Phoenix See Dortmund

Der künstlich angelegte Phoenix See in Dortmund ist der perfekte Ort, um
einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Sollte Dir das zu langweilig sein,
gibt es immer noch viele Möglichkeiten der Unterhaltung, wie z.B. Wasser-
oder Segelsport. Unser Tipp: Unmittelbar neben dem See gibt es den 64
Meter hohen Skywalk, welcher an einer stillgelegten Gasleitung entlang
führt und Dir einen großartigen Blick über den Dortmunder Süden schenkt.

 

3. Nordsternpark Gelsenkirchen

Das stillgelegte Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern bietet vor
Allem eine sehr gewöhnungsbedürfte Statue des "Herkules von Gelsenkirchen". Und das Beste ist: Von der Nordsterner Aussichtsplattform hat man auch noch
einen perfekten Blick auf seinen Allerwertesten ;) Nichtsdestotrotz ist der ganze Park eine Wohlfühloase für Radfahrer, Läufer und Spaziergänger.
An diesem Spot wird einmal mehr klar, wie grün das Ruhrgebiet eigentlich ist!!!

 

4. Blankenstein Burg Hattingen

Die Burg Blankenstein ist definitv einen Besuch wert, allein schon auf Grund des
Ausblicks Richtung Dortmund und Witten und über das Flusstal der Ruhr.
Es gibt eine optimale Wanderrute für Dich, sollte der alleinige Aufstieg zur
Burg Dich noch nicht genügend fordern.
Tipp: Smartphone-Kamera schon mal auf Panorama-Modus einstellen!

 

5. Zeche Zollverein Essen

Ja es ist wahr: Das Gelände um den Schacht XII inkl. der benachbarten Kokerei ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.
Es ist deswegen auch eines der bekanntesten Fotomotive des Ruhrgebiets.
Das liegt nicht nur daran, dass es sich hier um die wohl bekannteste Zeche des Ruhrgebiets handelt,
sondern daran, dass das ganze Gelände einfach nur beeindruckend ist. 

 

 

6. Gasometer Oberhausen

Mit 117,5 Metern Höhe ist der Gasometer das Wahrzeichen der Stadt Oberhausen
und gleichzeitig Europas höchste Austellungshalle.
Das Gebäude ist heute Schauplatz für eindrucksvolle Exponate wie z.B.
ein riesiger Mond,spektakuläre Licht- und Klangwelten oder die Wunder der Natur.
Achja und noch eines: Du brauchst keine Angst haben. Heutzutage befindet sich kein Gas mehr in dem Speicher. 

 

7. Landschaftspark Hoheward

Wenn Du mal richtig was für Deine Wadenmuskulatur machen willst,
dann ist der Aufstieg auf die Halde Hoheward genau das Richtige.
Doch nicht nur aus körperlicher Sicht hast Du Dir war gutes getan:
der 360° Blick über das gesamte Ruhrgebiet ist auch was für die Seele.

 

 

8. Tetrahedon Bottrop

Auf den ersten Blick würde man denken, man befände sich hier in Ägypten.
Doch diese schöne Pyramide ist nicht in Gizeh erbaut worden,
sondern auf der ehemaligen Schachtanlage Prosper in Bottrop. 
Bis zum Gipfel musst Du 400 Stufen erklimmen, hast dann aber
auch einen faszinierenden Blick über das gesamte Ruhrgebiet.

 

9. Tiger and Turtle in Duisburg

Die unserer Meinung nach schönste Halde im Ruhrgebiet wird gleichzeitig auch mit einer sehr verrückten Skulptur gekrönt.
Das coole ist, Du kannst die Achterbahn Tiger and Turtle begehen - leider ohne den Looping. 

 

 

 

10. Cranger Kirmes Herne

Manche lieben sie und manche lieben sie: Die Cranger Kirmes.
Auf 111.000 m² treffen sich jährlich bis zu 4 Millionen Besucher.
Was auf den ersten Blick nach überfüllten Trubel klingt, wird durch
die symphatischen Ausschankbetriebe in den Hinterhöfen,
die von Anwohnern betrieben werden, wieder wettgemacht. 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Coming Soon
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
NIKOLAUS COUNTDOWN
Am Nikolaus haben wir nochmal ganz besondere Angebote für Dich!